Deutsche Schrift

In Berlin bin ich Anfang März in einem netten Café über eine alte Postkarte gestolpert. Sie trägt die Untertitel in deutscher Schrift.

Aufziehendes Gewitter

Während der linke Text vielleicht noch etwas einfach zu lesen ist, so kann man wohl den rechten Teil nicht einfach von der lateinischen Schrift ableiten.

Den eigentlichen Text kann man unten nachlesen.

Leider können heute nur noch wenige die deutsche Schreibschrift lesen. Im Gegensatz dazu ist die Frakturschrift durchaus noch häufig an Gasthäusern oder als altmodische Schrift im Einsatz.


 

Doch hier jetzt der Text.

Links: „die deutsche Heimat“
Rechts: „aufziehendes Gewitter“